Skip to content

Day 0

Nach einem (sehr effizienten) Umzug sind wir erfolgreich ins freie Theater übersiedelt.

Die ersten Blinkenlights hängen schon und werden über die kommenden Tage noch aufgestockt.


Auch unser Elektroniklabor wurde übersiedelt. dieses wird vor allem beim Repair Cafè im Einsatz sein.


Mehr Couch! Dank kräftiger H&Ruck Unterstürtzung und vielen helfenden Händen wurde unsere gesammte Couchlandschaft im nu übersiedelt.


Vom Ho&Ruck haben wir auch einige Nähmaschinen erhalten, die leider nicht verkauft werden konnten. Diese Werden nun zum Großteil umgebaut und die Mechanik fällt einem anderen Zweck zu.


Auch zwei Strickmaschinen gehören dazu. Eventuell können wir diese so modifizieren, dass sie dann computergenerierte Muster Stricken können.


Eine Herde 3D Drucker ist mittlerweile zusammengekommen. Ein vierter (Rostock) wird noch dazugestellt. Zu sehen sind unser Rostock, Sarahs Folda Rap und der Prusa i3 von Giambattista.





6512 Klicks
Tweet This!