Skip to content

Debugging unter Linux

Eine Einfuehrung zum Thema Debugging unter Linux. Im Rahmen des Workshops werden die wichtigsten Tools und Methoden zum Thema vorgestellt.

Inhalt

  • Debugging Konzepte
  • strace
  • gdb Intro
  • gdb Remote Debugging
  • gdb Scripting
  • valgrind

Vorraussetzungen

  • C/C++ Kentnisse (Beispiele werden in C/C++ sein)
  • Linux Commandline (minimal)

Mitzubringen

  • Notebook mit Linux (VM moeglich aber nicht empfohlen)

Anmelung, Wann und Wo:

15.07.2015 19:30 @ IT-Syndikat, Tschamlerstraße 3. Anmeldungen bitte via wir@it-syndikat.org. Leider haben wir nur Raum für 10 - 12 Teilnehmer.

Notizen und Tipps zum Workshop finden sich im Wiki

4104 hits
Tweet This!

Blickwinkelabhängiges Eingangsschild

Matthias hat mit viel Mühe den Leuchtkasten, der im Cunst&Co rumgestanden ist lackiert und eine neue Front gestaltet.
Mit dem Vinylcutter wurde das neue Motiv geschnitten und aufwändig händisch entgittert.
Am Acrylglas wurde vorne das Motiv und hinten ein Linienmuster aufgeklebt. Da die beiden Vereinslogos auch liniert übereinandergelagert das vordere Motv bilden, deckt das an der Rückseite aufgeklebte Muster immer eines der beiden Logos ab. Abhängig vom Blickwinkel sieht man nun das Hackerspacelogo oder das Cunst&Co Logo. Das Prinzip hinter dem Display kennt man übrigens als Parallaxbarriere.
6500 hits
Tweet This!

Wie Kondensatoren altern

Kurz: einer unserer Monitore hat in den letzten Monaten Alterserscheinungen gezeigt: Immer wenn man ihn einschalten wollte, flackerte er und man durfte 5 Minuten warten, bis er aus komischen Gründen funktionierte. Irgendwann ging dann gar nichts mehr.
Schnell aufgeschraubt stechen einem 4 aufgeblähte Kondensatoren ins Auge.
Aber was leisten die Kondensatoren noch, obwohl sie offensichtlich nicht mehr so ganz Fit sind? Angeschrieben sind 820 uF.
...aber nachgemessen sind davon nur noch ca 80 uF über. Mit neuen Kondensatoren funktioniert der Monitor wieder ohne weiteres - um 2€ Materialkosten wurde wieder ein Gerät vor dem Müll gerettet.
Update
Der Komponententester wurde von Markus Frejek entworfen und von Karl-Heinz Kubbler und vielen anderen weiterentwickelt und gepflegt. Da das Gerät Open Hardware ist, kann man sich selbst eines bauen oder man sucht auf ebay nach einen Nachbau.
Update2
Hier ein Video von einem Bastler, der das selbe Problem hatte. Wie im Clip erwähnt sollen Ersatzkondensatoren die gleiche Kapazität(F) haben und mindestens die selbe Spannung vertragen (das sind die angeschriebenen Volt). Man muss bei bei Elektrolytkondensatoren auch auf die Polung achten. Bei verkehrtem Einbau platzt der Kondensator und gibt sein Ableben durch einen kleinen Knall, pfeifen und Rauchzeichen bekannt. Meist ist der Pluspol an der Platine mit einen kleinen Plus markiert, am einfachsten ist es jedoch, wenn man sich merkt wie herum der alte Kondensator eingelötet war. (Handyfotos helfen da auch ganz gut)
5641 hits
Tweet This!

Linux-Container: Wie funktionieren sie und was muss beachtet werden?

Linux-Container (LXC, Docker, etc...) sind eine recht junge und aktuell durch Docker eine sehr gefragte Methode um Linux-Systeme zu virtualisieren. Im Vortrag wird genau erklärt wie Container unter Linux implementiert sind, sowohl die Kernel- (Namespaces) als auch die Userspace-Komponenten (Docker, LXC, libvirt-lxc, ...) ebenso welche Sicherheits-Aspekte man bedenken muss.

Vortrag durch Richard Weinberger
Termin: Mittwoch, 24.06.2015 19:30 @IT-Syndikat
Anmeldung via wir@it-syndikat.org
3976 hits
Tweet This!

Cryptoparty: E-Mail Verschlüsselung mit PGP und Browsersicherheit


Mittwoch, 10.06.2015 ab 16:00, IT-Syndikat, Tschamlerstr. 3/1

In Form eines Workshops werden E-Mail Verschlüsselung und andere Techniken zum Schutz der Privatsphäre in der digitalen Kommunikation erklärt. In einer "Hands-On Runde" können interessierte Besucherinnen und Besucher die gezeigten Techniken vor Ort umsetzen. Die Mitnahme eines eigenen Laptops wird empfohlen. Ausser der Bedienung eines E-Mail Clients (Thunderbird) und Browsers sind keine Vorkenntnisse nötig.
4053 hits
Tweet This!